Lennart Marioneck im ADAC GT Masters gefördert von ADAC Stiftung Sport

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Gerade einmal 2 Jahre ist es her, da wurde der Bereich Tourenwagen neu in den Kader der ADAC Stiftung Sport aufgenommen. Die Zuschauer von racingTV werden sich daran erinnern, denn wir haben exklusiv davon berichtet, als Ralf Teltscher (Leiter der ADAC Stiftung Sport) die Nachwuchsfahrer auf der Essen Motor Show vorgestellt hatte. Julia Trampert und Lennart Marioneck durften damals in der ADAC Procar einsteigen und fuhren dann 2012 die erste Saison im Umfeld des ADAC GT Masters in der Einsteigerklasse, Division 2 mit 1600 ccm.
Jetzt hatten wir gerade das zweite Jahr dieser neuen Förderung innerhalb des Konzeptes der ADAC Stiftung Sport und Lennart Marioneck hat bereits den Aufstieg in das Highlight der Traumsportwagen gewagt. In einer GT3 Corvette des Teams Callaway Competition war er in der Saison 2013 unterwegs, hat noch einmal neue Rennstrecken kennen gelernt und sich nicht schlecht geschlagen. Ein Saisonrückblick der besonderen Art!

About

racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt duch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM – Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM – Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen oder technischen Gründen sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series sind aktuelle Highlights, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien sind immer noch im Programm.

We Support