Mika Häkkinen und Valtteri Bottas in Monaco

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

20 Jahre nachdem er seinen ersten Titel als Formel 1 Weltmeister geholt hatte, zeigte Mika Häkkinen ausgewählten Personen sein erfolgreiches Rennfahrzeug erneut im Rahmen des Monaco Grand Prix. Schauplatz war eine Yacht im Hafen und einer der besonderen Gäste war der aktuelle Mercedes AMG Petronas Fahrer Valtteri Bottas, ein Landsmann von Mika. Die Gelegenheit war dann für den Geschäftsmann Häkkinen günstig, eines seiner aktuellen Projekte vorzustellen. Er ist jetzt in der IT-Branche unterwegs.