Schlagwort: Michael Grabmüller

image Watch Video
2
Tim Reeves öffnet sein F2 World Trophy Gespann für racingTV zum Background Check

racingTV

13/09/2014

28

Im Rahmen der German Speedweek Berichte haben wir ja bereits die Rennen der Seitenwagen F2 World Trophy gezeigt und in diesem Bericht machen wir einen Blick auf den Hintergrund dieser einmaligen Veranstaltung und auf die Technik der Gespanne. Eckart Rösinger

Watch Video
image Watch Video
2
26 Minuten Highlights FIM Superside und F2 World Trophy German Speedweek Oschersleben

racingTV

31/08/2014

47

Es wurde Geschichte geschrieben, bei der German Speedweek in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben am 23. und 24 August 2014. Nicht nur, dass Tim Reeves und Gregory Cluze hier vorzeitig den Titel der FIM Superside 2014 sichern konnten, sie wurden auch no

Watch Video
image Watch Video
1
Rennen F2 World Trophy und Start zum 8 Stundenrennen German Speedweek in Oschersleben

racingTV

23/08/2014

29

Dritter Tag der German Speedweek in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben und die Highlights stehen auf dem Programm. In unserem heutigen Bericht küren wir einen Worldchampion und starten in das 8 Stundenrennen. Zuerst blicken wir auf die im wahrsten Si

Watch Video
image Watch Video
1
FIM Sidecar World Championship Finale 2013 in Le Mans

racingTV

26/09/2013

19

Es sollte noch einmal ein spannendes Wochenende werden, mit dem Finale auf einer der Traditionsrennstrecken der Weltmeisterschaft. Im Rahmen des 24 Stundenrennens der Endurance World Championship wurde das letzte Rennen der Seitenwagen Weltmeisterschaft auf de

Watch Video
image Watch Video
1
Tom und Ben Birchall legen mit der Pole Position den Grundstein in Le Mans

racingTV

26/09/2013

18

Sie sind die Jäger geworden, nachdem es in Schleiz für Steinhausen/Hawes nicht so besonders erfolgreich lief. Und das Gespann mit den Brüdern legte in le Mans zum Saisonabschluss vor, errang die Pole Position für den letzten Lauf. Wie auch schon bei andere

Watch Video
image Watch Video
2
Viele Gaststarter machten das Feld voll beim Finale der Seitenwagen in Le Mans

racingTV

26/09/2013

20

Jeder Veranstalter im Laufe der Saison freut sich natürlich über ein gewisses „Mehr“ an Startern. Es bringt Startgebühren in die Kasse und macht das Rennen für die Zuschauer attraktiver. Und außerdem sind „Local-Heroes“ auch gut für die Medien. A

Watch Video
image Watch Video
1
Steinhausen und Hawes folgen auf die Birchall Brüder im Ziel von Le Mans

racingTV

26/09/2013

16

Das Ende des Rennens dann wie der Start: Tom und Ben Birchall fahren einen ungefährdeten Sieg ein, gefolgt von Jörg Steinhausen und Ashley Hawes, die aber mit ihrem zweiten Platz nichts mehr an der Meisterschaft ändern. Dritter werden Pekka Pävärinta und

Watch Video
image Watch Video
2
Weltmeistertitel für Pekka Pävärinta und Adolf Hänni in der Seitenwagen WM

racingTV

26/09/2013

21

Am Ende konnten sich die beiden bereits zum dritten Mal feiern lassen und die begehrten Medaillen am Bande mit nach Hause nehmen. Nach der neuen Zeitrechnung der Seitenwagen Weltmeisterschaft seit 2005 ist es für den Finnen Pävärinta bereits der vierte Tite

Watch Video
image Watch Video
1
Im Goldrennen über 22 Runden konnten Steinhausen/Hawes noch einmal angreifen

racingTV

05/09/2013

20

Vom zweiten Startplatz kommen, konnten Steinhausen/Hawes sogar kurzzeitig die Führung übernehmen, mussten dann aber doch die Birchall Brüder wieder vorbei lassen. Und auch Päivärinta/Hänni zogen noch an ihnen vorbei. Am Ende des Hauptrennens über die Di

Watch Video
image Watch Video
1
FIM Sidecar WC wartet mit 2 Entscheidungen bei der German Speedweek in Oschersleben auf

racingTV

22/08/2013

16

Die Brüder Ben und Tom Birchall sind diejenigen, die es zu schlagen gilt. Bereits beim letzten Rennen auf dem Sachsenring konnten sie auftrumpfen und hier in Oschersleben haben sie wieder die Pole-Position geholt. Im Rahmen der German Speedweek in der etropol

Watch Video

About

racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt duch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM – Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM – Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen oder technischen Gründen sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series sind aktuelle Highlights, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien sind immer noch im Programm.

We Support