ADAC GT Masters erstmals in Spa Francorchamps auf der Ardennen Achterbahn

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

Und wieder gibt es etwas Neues zu entdecken. Dieses Mal nicht nur ein neues Auto im Team The Boss Yaco Racing, sondern auch eine neue Strecke für das ADAC GT Masters. Im belgischen Spa ist man vorher noch nicht gewesen und nicht alle Fahrer kennen die Herausforderungen der Ardennen Achterbahn.

Dino Lunardi ist hier schon 24 Stunden gefahren, Philip Geipel nur mal ganz kurz. Also ist es für das Team nach dem Umstieg auf den Audi R( LMS Ultra eine weitere Neuheit in dieser Saison. Und es wird nicht die letzte bleiben, denn die wechselnden Wetterbedingungen schafften hier ständig beste Voraussetzungen für ein „learning by doing“ also sorgten auch für ein anständiges Arbeitspensum im Team.

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.