ADAC GT Masters erstmals in Spa Francorchamps auf der Ardennen Achterbahn

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Und wieder gibt es etwas Neues zu entdecken. Dieses Mal nicht nur ein neues Auto im Team The Boss Yaco Racing, sondern auch eine neue Strecke für das ADAC GT Masters. Im belgischen Spa ist man vorher noch nicht gewesen und nicht alle Fahrer kennen die Herausforderungen der Ardennen Achterbahn.

Dino Lunardi ist hier schon 24 Stunden gefahren, Philip Geipel nur mal ganz kurz. Also ist es für das Team nach dem Umstieg auf den Audi R( LMS Ultra eine weitere Neuheit in dieser Saison. Und es wird nicht die letzte bleiben, denn die wechselnden Wetterbedingungen schafften hier ständig beste Voraussetzungen für ein “learning by doing” also sorgten auch für ein anständiges Arbeitspensum im Team.