ADAC Tag des Motorsports auf dem Schützenplatz in Hannover

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Tag des Motorsports Ausgabe 2, dieses Mal mitten in der Stadt, auf dem Schützenplatz in Hannover. Die Idee des ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt e.V. war es, den Sport noch näher an die Interessierten zu bringen und das Konzept aus dem Frühjahr von der Rennstrecke in Oschersleben in die Großstadt zu übertragen. Okay, so ganz funktioniert das natürlich nicht, da eben die Rennstrecke fehlt, aber das Flair konnte man doch spüren und es gab ausreichend Aktionen zum Mitmachen und Anschauen.
Mit dabei waren erstklassige Ausstellungsstücke aus dem ADAC GT Masters, der WRC, der Blancpain Serie und ganz viel Breitensport. Aber auch Taxifahrten konnten gemacht werden und vor allem für junge Sportler gab es Kart und mehr zu erleben. Begeistert haben dann auch die Vorführungen aus nicht ganz so bekannten Motorsportfeldern, wie Trial und Motoball.
Und sehr hohen Zuspruch fand auch die Präsentation von Formel 1 in der Schule. Am Ende des Tages waren die Infoblätter alle und rund 200 Patronen bei den Rennen verschossen. Wer dort nicht alle Infos bekommen hat, findet sie auf der Homepage des Wettbewerbs unter: F1inschools.de