ADAC übernimmt DTM mehr Infos und Impressionen von der Essen Motor Show

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

Wir haben ja bereits am gestrigen Abend einen kurzen Teaser gezeigt, in dem der ADAC die Übernahme der DTM bekannt gab. Das ist ja auch gerade gestern erst passiert und die Ausführung muss jetzt erst einmal vom ADAC geplant werden. Mehr Informationen wird es erst nach einer Pressekonferenz am 8. Dezember geben. Aber wir haben das Gespräch mit Oliver Runschke / ADAC e.V. Motorsport Kommunikation natürlich noch für ein paar mehr Informationen genutzt und auch noch über den Prototype Cup Germany gesprochen und nach dem Rennkalender 2023 gefragt.

Zusätzlich haben wir ein paar Impressionen bei unseren Rundgängen durch die Hallen eingefangen, die euch auch zeigen möchten. Das war alles am Freitag, dem Tag für Medien- und Fachbesucher, also noch nicht so proppenvoll, wie es an den offiziellen Öffnungstagen zu ewarten ist. Tickets gibt es online auf der Homepage der Messe
https://www.essen-motorshow.de/automobilmesse/

Und wir haben noch mehr Interviews im Angebot, die wir hier in Kürze zeigen werden. Schaut mal wieder rein, am besten in der Rubrik
https://www.racingtv.de/category/magazin-auto/

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.