Bei Philip Geipel und The BOSS Yaco Racing war viel los auf dem Sachsenring

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Wir blicken noch einmal hinter die Kulissen und zeigen weitere Besucher beim Team und noch mehr von den Taxifahrten am Samstagabend. Philip Geipel war schwer beschäftigt an diesen Tagen und mit dem Team Javelin Racing von F1 in Schools hatten wir ihm auch noch Gäste beschert. Renningenieur Werner Schröder war aber ein ergiebiger Gesprächspartner. Dazu zeigen wir aber auch noch einen separaten Beitrag in unserer Rubrik F1inschools im Bereich Spezial (demnächst).

Erst einmal zurück zum aktuellen Geschehen und da ging es noch einmal mit den Gästen im Taxi weiter. Die Wünsche nach Mitfahrten waren einfach zu groß für das kleine Zeitfenster, als dass Philip Geipel alle im Gumpert hätte mitnehmen können. Zum Glück gibt es einen neuen Partner, der auch Sportwagen zur Verfügung hat und mit einem Audi R8 für Ablösung sorgen konnte. Er wird wohl selbst auch Spaß daran gehabt haben. Den wünschen wir auch beim Zuschauen und dann geht es weiter mit Infos zu den Erfolgen an diesem Wochenende. Es gab ja einen…

Dran bleiben!