Bleib Zuhause Version Formel 1 in der Schule Regionalmeisterschaften Süd

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

Als Erste Maßnahmen in der Corona-Krise waren die Schulen geschlossen und Veranstaltungen für und mit Schülern wurden abgesagt. Das betraf dann auch die regionalen Meisterschaften von Formel 1 in der Schule in Mannheim, Schweinfurt und Wismar.

Die Organisatoren haben sich dann einen anderen Weg überlegt, wie dennoch die bereits erbrachten Leistungen der Schülerteams bewertet werden können. Aus den Veranstaltungen vor den Schließungen waren ja bereits Landessieger hervorgegangen und dementsprechend sollten nun auch die anderen ermittelt werden, damit sie ebenfalls die Chance zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft bekommen.

Der Weg sah dann folgendermaßen aus: Die Teams aus dem Süden schickten ihre Materialien an das Büro in Walzbachtal, die Teams aus dem Norden ihre Sachen nach Hamburg. Und im Süden ist die Bewertung bereits abgeschlossen, im Norden ist sie gerade angelaufen. Da musste zunächst einmal der Umzug des Büros abgewickelt werden.

Wir haben für die Aufzeichnung der Starts an der Rennbahn eine Kamera zur Verfügung gestellt und sind dadurch auch in die Lage versetzt worden, hier einen aktuellen Beitrag zeigen zu können. Ergebnisse gibt es hier allerdings nicht, die Starts der Fahrzeuge in „echter“ Reihenfolge, also anhand ihrer Startnummern im Film zu sehen.

Die Ergebnisse gibt es dann auf der Homepage von Formel 1 in der Schule unter der jeweiligen Landesflagge:
https://www.f1inschools.de/aktuell/meisterschaften/

Wer sich die früheren Meisterschaften anschauen möchte, findet alle Filme in der eigenen Kategorie zum Wettbewerb:
https://www.racingtv.de/category/f1-in-schools/

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.