Corvette Renntaxi zum ADAC GT Masters auf dem Sachsenring

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

ADAC GT Masters: Zweiter Saisonsieg für Titelverteidiger De Philippi/Mies
Connor De Philippi und Christopher Mies haben ihren zweiten Saisonsieg im ADAC GT Masters gefeiert und sich im Kampf um die Meisterschaft zurückgemeldet. Im Audi R8 LMS siegten die Titelverteidiger auf dem Sachsenring vor den Mercedes-AMG-GT3-Duos Yelmer Buurman/Nicolai Sylvest und Indy Dontje/Marvin Kirchhöfer.
Titelkampf im ADAC GT Masters nach Sachsenring-Wochenende weiter offen
Der Franzose Jules Gounon muss im ADAC GT Masters nach den Rennen auf dem Sachsenring plötzlich wieder um den bereits sicher geglaubten Titel bangen. Der Corvette-Fahrer schied im zweiten Lauf vorzeitig aus und verließ den Sachsenring mit lediglich zwei Punkten. Verfolger Philipp Eng liegt nur noch 20 Punkte zurück, zuvor hatte das Polster 38 Zähler betragen.

In unserer Geschichte geht es aber auch um noch mehr, wir waren auf ungewöhnliche Art zum Sachsenring gereist. Ein Renntaxi von Drivar brachte uns schneller als der Wind zur Rennstrecke.
Und außerdem haben wir erste Aufnahmen mit einer neuen Kamera gemacht, die wir erstmals vor 3 Wochen auf der IFA in Berlin bei FeiyuTech entdeckt haben: Die erstklassige Summon+
Mehr davon gibt es schon bald zu sehen!

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.