Die Teamboxen von Formel 1 in der Schule beim Finale der Deutschen Meisterschaft 2014

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Deutsche Meisterschaft von Formel 1 in der Schule 2014 und wir sind natürlich immer noch in der Autostadt in Wolfsburg. Dieser Bereich der Autostadt nennt sich Freiraum und hier wurden die Teamboxen eingerichtet. Danach konnten wir alle besichtigen und hatten dann einen Plan für unsere Berichterstattung. Das hoch gesteckte Ziel war es, alle 25 Teams zu besuchen und Interviews zu führen. Leider ging dieser Plan aus Zeitmangel nicht auf und das Konzept musste umgestellt werden. Über alle Beiträge hier vom Finale, sollten aber dennoch auch alle Teams in irgendeiner Form auftauchen, in diesem Clip geht es jetzt erst mal ins Eingemachte zu den verschiedenen Konzepten und Ansätzen bei der Meisterschaft. Und eventuell entdeckt ihr da auch ein paar eher ungewöhnliche Bilder.
Es macht immer wieder Spaß zu sehen, wie unterschiedlich an die Meisterschaft heran gegangen wird und wie groß der Spielraum ist. Das ist natürlich auch über das Reglement so gewollt und lässt den Teams Möglichkeiten, sich auf unterschiedlichen Teilbereichen des Wettbewerbs zu profilieren und an die Punkte zu kommen. Die Teamboxen sind nur ein Teil davon. Das Knock-Out Rennen wird nicht mit Punkten belohnt, aber mit einem eigenen Pokal. Und wer den geholt hat, zeigen wir im nächsten Beitrag.

About

racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt duch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM – Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM – Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen oder technischen Gründen sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series sind aktuelle Highlights, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien sind immer noch im Programm.

We Support