Emil Frey Lexus Racing siegt in Paul Ricard bei Blancpain Endurance Race Cup 2018

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Ein historischer Sieg steht auf den Geschichtsblättern von Emil Frey Racing, Lexus und der Blancpain GT Endurance Series. Erstmals konnte sich das Team mit dem Lexus RC F GT3 bei einem Langstreckenrennen auf den obersten Podestplatz stellen. Nach einem harten Kampf über 6 Stunden im französischen Le Castellet, überholte Albert Costa in der letzten von 172 Runden den bis dahin führenden Bentley und sicherte dem Team damit den Sieg. Marco Seefried und Christian Klien hatten über die Distanz mit dazu beigetragen, den Lexus mit der Startnummer 14 permanent in der Führungsgruppe zu halten. Pech hatte allerdings das Trio mit Markus Palttala, Stephane Ortelli und Norbert Siedler auf dem Schwesterauto mit der Nummer 114, die nach 151 Runden mit einem Lenkungsdefekt aufgeben mussten.