Finale der ETRC Truck Europameisterschaft in Jarama

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Jochen Hahn stand ja bereits beim letzten Event als Meister der Saison 2019 fest und hätte hier in Spanien entspannt auffahren können. Leider verstarb vor ein paar Tagen sein Vater Conni Hahn und das nahm ihm natürlich die Freude. Auch an dieser Stelle ein Herzliches Beileid an die Familie und das Team.
Trotzdem wäre Jochen Hahn nicht Jochen Hahn, würde er mit angezogener Handbremse fahren. Also holte er auch hier wieder einen Sieg in den 4 Rennen. Die anderen Laufsiege gingen 2 mal an Norbert Kiss und einmal an Adam Lacko.
Am Ende der Saison also Jochen Hahn ganz vorne in der Tabelle, gefolgt von Antonio Albacete und Adam Lacko. Steffi Halm auf Platz 4, Sascha Lenz auf 5, René Reinert auf 7 und André Kursim auf Rang 8. Da sogar Gerd Körber, der ja nur einmal angetreten war, mit 28 Punkten auf Platz 12 in der Tabelle auftaucht, kann man also aus deutscher Sicht von einer überaus erfolgreichen Saison sprechen. Und damit verabschieden wir uns für dieses Jahr von den Trucks und freuen uns schon jetzt auf die Saison 2020.

Schreibe einen Kommentar

About

racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt duch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM – Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM – Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen oder technischen Gründen sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series sind aktuelle Highlights, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien sind immer noch im Programm.

We Support