Formel 1 in der Schule Meisterschaft NRW 2021 mit allen Teams und Rennen

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

Die letzte von 5 regionalen Meisterschaften der Saison 2021 ist abgeschlossen. Die Teams aus Nordrhein-Westfalen hatten leider nicht alle die Möglichkeit, sich unter den aktuell eingeschränkten Bedingungen vorzubereiten. Das Feld war dementsprechend kleiner als in den vergangenen Jahren. Ergänzt wurde es noch um einen Nachzügler aus Baden-Württemberg, der hier außer Konkurrenz dabei sein durfte.

Natürlich war die Rennveranstaltung ohne Präsenz der Schüler und die Rennen wurden mittels Automatik gestartet. Im Bericht haben wir dann das von den Teams eingereichte Material zur Online-Bewertung mit verwendet, denn auch die Jury konnte sich nicht persönlich zusammensetzen.

Jetzt stehen alle Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft fest, die am 12. Juni dann wohl auch wieder als virtueller Event starten wird. Naja, auch das werden wir noch überstehen und in irgendeiner Form natürlich auch davon berichten.

Alle Ergebnisse der Meisterschaft NRW 2021 gibt es unter diesem Link:
https://www.f1inschools.de/aktuell/meisterschaften/nordrhein-westfalen-2021/

Alle Berichte aus dieser Saison und natürlich auch noch aus den vergangenen Jahren gibt es hier:
https://www.racingtv.de/category/f1-in-schools/

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.