Formel 4 Auftakt 2019, drei Rennen, drei Sieger: Petecof, Krütten, Stanek

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Die ADAC Formel 4 hat sich mit drei spannenden Rennen aus der Winterpause zurückgemeldet. Beim Saisonauftakt in Oschersleben gab es bei wechselnden und anspruchsvollen Bedingungen drei unterschiedliche Sieger. Im ersten Lauf am Samstag hatte Gianluca Petecof (16, Brasilien, Prema Theodore Racing) die Nase vorn. Am Sonntag siegten dann Niklas Krütten (16, Trier, Van Amersfoort Racing) und Rookie Roman Stanek (15, Tschechien, US Racing CHRS). Auch Arthur Leclerc (18, Monaco, US Racing CHRS), der Bruder des Formel-1-Shootingstars Charles Leclerc, hielt auf Anhieb gut mit und fuhr gleich bei seiner Premiere in der ADAC Formel 4 aufs Podium.