Hero Werksfahrer Sebastian Bühler zufrieden mit Dakar 2020

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Ellen Lohr hatte ihn schon zu Beginn kurz im Interview, hier ist Sebastian Bühler jetzt mit mehr Eindrücken von der Strecke. Er ist in diesem Jahr Werksfahrer für einen Motorradhersteller aus Indien: Hero.

Sebastian Bühler ist Deutscher, lebt aber seit Kindestagen in Portugal, wo er auch seine Karriere als Rennfahrer aufgebaut hat. Im vergangenen Jahr wurde er im Gesamtfeld der Biker 20. und war Drittbester Rookie.

Hero ist ein Motorradhersteller aus Indien, der in Europa nahezu unbekannt ist. Aber im Weltmarkt zählt er zu den umsatzstärksten Herstellern. Sebastian fährt hier eine Hero 450 Rally, im Werksteam Hero Motosports Team Rally.

Sebastian Bühler mit dem Dakar Portrait unter diesem Link:

http://www.dakar.com/en/competitor/32

About

racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt duch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM – Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM – Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen oder technischen Gründen sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series sind aktuelle Highlights, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien sind immer noch im Programm.

We Support