Infos und Impressionen vom Start der Essen Motor Show 2021

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Am Freitag 26. November ist die Essen Motor Show mit dem Preview-Day für Presse und Fachbesucher gestartet, ab Samstag ging es dann auch für das Publikum los. Es gibt in diesem Jahr die Eintrittskarten ausschließlich vorab und online, es werden keine Tageskassen geöffnet. Und es gilt die 3G Regel, also geimpft, genesen oder getestet. Und das wird auch kontrolliert, bereits vor dem Zutritt zu den Hallen.

Die Aussteller sind nicht so zahlreich wir vor Corona, aber ein Besuch lohnt sich, sofern man das Risiko nicht scheut. Rennfahrzeuge findet man zuhauf auf den Sonderflächen, aber vor allem auch in Halle 3 und Halle 8 bei den Ausstellern. Da gibt es dann auch die Infos zur Saison 2022.

Nach unserem kleinen Rundgang hatten wir Gelegenheit mit Thomas Voss zu sprechen. Er ist beim ADAC für Motorsport und Klassik zuständig und wir bekamen Infos zur weiteren Planung rund um das neue ADAC Racing Weekend und zu interessanten Neuerungen beim ADAC GT Masters, die auch erst an diesem Wochenende bekannt gemacht worden sind.

Viel Spaß beim Anschauen unseres kleinen Beitrags, weitere Infos findet ihr unter nachstehenden Links.

https://www.essen-motorshow.de/automobilmesse/

https://www.adac-motorsport.de/

https://www.racingtv.de/category/adac-gt-masters/