Jaguar und Emil Frey Racing beim Blancpain Endurance Cup 2017 in Monza

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Der Blancpain Endurance Cup 2017 begann mit den 3 Stunden von Monza – und einem echten Aufreger!
Ein folgenreicher Unfall direkt beim Start stellte das komplette Feld auf den Kopf. Unter den vielen Leidtragenden: Einer der Jaguar von Emil Frey Racing. Das Team versuchte dennoch alles und brachte die angeschlagene Raubkatze zurück auf die Strecke. Eine Achterbahnfahrt der beiden GT3 Jaguar auf dem Autodrom von Monza. Vom Startcrash über die Aufholjagd bis in die Top 10 und bis zur letzten Wendung kurz vor Rennende!