Konstruktion eines Rennwagens bei der Autostadt auf der Ideen Expo 2017

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

“Mach doch einfach” ist ja das Motto dieser Ideen Expo 2017 auf dem Messegelände in Hannover. Und das kann man hervorragend auf dem Stand der Autostadt in Halle 9 bei der Konstruktion eines Miniatur Rennwagens tun. Schüler bilden kleine Teams und bauen dann nach Anleitung in 90 Minuten einen kleinen elektrisch angetriebenen Flitzer, der am Schluss direkt ins Rennen geschickt wird. Die Startvorrichtung kennen wir aus dem Wettbewerb Formel 1 in der Schule und dieser Ansatz auf der Ideen Expo kann ein klein wenig als Vorgeschmack gewertet werden. Was dahinter steckt, verrät uns Dr. Michael Pries, Leiter Inszenierte Bildung bei der Autostadt.