Kurzfassung beider Rennen Porsche Carrera Cup Zandvoort 2018

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Auch an der niederländischen Küste in Zandvoort war der Porsche Carrera Cup wieder beim ADAC GT Masters mit im Programm. Und der Markenpokal zeigte hochkarätigen Kontaktsport, das erste Rennen am Samstag ging nicht über eine wertbare Distanz. Thomas Preining durfte sich nach 8 Runden zwar auf den obersten Podestplatz stellen, bekam aber keine Punkte. Im zweiten Lauf am Sonntag ging es dann ebenfalls wieder heiß her, aber wenigstens wurde das Rennen regulär beendet. Zwar ohne Sieg, aber auch wieder mit Punkten versehen, konnte Thomas Preining weiter als Tabellenführer abreisen.