Motorsport Präsentation Fun-M Rallye trifft Kart und Tourenwagen

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

Am Sonntag 25. Juni durften wir auf dem Flugplatz in Bitburg eine ganz spezielle Aktion begleiten. Fun-M Motorsport hatte einen Vergleich zwischen einem Rallyeauto, einem Kart und einem Tourenwagen angesetzt. Den Subaru Impreza Sti fuhr der Organisator Dirk Klemund, den wir bereits aus der Rallyszene kennen, sein Sohn Simon brachte sein X30 aus dem ADAC Kart Masters an den Start und der Teamchef von Adrenalin-Motorsport, Matthias Unger, hatte einen BMW M235i Racing dabei. Die drei sollten ein Beschleunigungsduell fahren und das war dann sogar recht spannend. Aber schaut mal selbst, wie es ausging.

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.