Nordmetall Cup Formel 1 in der Schule virtuelle Meisterschaft Hamburg 2022

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

Da die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie schon das dritte Jahr in Folge keine Präsenzveranstaltungen zulassen, müssen die Meisterschaften erneut alle virtuell bzw. online stattfinden. Am 25. Februar waren wir zu Gast in der Stadtteilschule Stübenhofer Weg, die uns für die Wertungsrennen ihre Turnhalle zur Verfügung gestellt hat. Herzlichen Dank dafür! Am 26. Februar fand dann die eigentliche Meisterschaft statt, bei der die Jury die von den Teams eingereichten Videos beurteilen und sich via Zoom mit ihnen unterhalten konnte. Bei der Hamburger Landesmeisterschaft waren insgesamt 30 Teams am Start – leider nicht alle mit einem fahrbereiten Rennauto, dafür mit Mut zur Lücke! In diesem Film zeigen wir nicht nur die Rennen sondern auch Ausschnitte aus den von den Teams eingereichten Wettbewerbs-Videos. Herzlichen Dank an unseren langjährigen Partner racingTV, der uns auch in diesem Jahr mit visuellen Eindrücken von den Meisterschaften versorgt! Die vollständige Rangliste, Rennzeiten und weitere Details findet Ihr auf unserer Website:

https://www.f1inschools.de/aktuell/meisterschaften/

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.