RCCO World eX Summit am Bilster Berg mit Sebastian Vettel und Mike Rockenfeller

video
play-sharp-fill

You must need to login..!

Embed Code

Description

RCCO ist die Slotcar Rennserie aus Hamburg, die wir schon seit vielen Jahren immer mal wieder im Programm haben. Die Organisatoren dahinter haben sich aber schon vor ein paar Jahren weitere Aufgaben ins Programm geholt und die haben alle irgendwie mit der digitalen und elektrischen Zukunft rund um das Automobil zu tun. Zusammengefasst führte das nun zu einer Veranstaltung auf dem Bilster Berg, bei der auch andere Partner zu Präsentationen eingeladen waren und Gäste online zugeschaltet wurden. Mike Rockenfeller gehört eigentlich ins Orgateam, war aber zum Rennfahren bei der Nascar in den USA, aber dann doch online LIVE dabei. Sebastian Vettel nahm die Einladung zur Online-Schalte ebenfalls an und war wohl das Highlight des Tages.

Rund um die World eX Series gibt es ganz viel zu erleben, online und ganz in Echt. Schaut euch doch mal auf der Homepage um, der Link ist:
https://www.rccoworldex.com/worldex

Alle Berichte als Videos sind hier verlinkt:
https://www.rccoworldex.com/worldex

Direkt auf das komplette Gespräch mit Sebastian Vettel geht es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=7dXTsBGuFQQ

Und ansonsten würden wir uns sehr freuen, wenn ihr racingTV bei Facebook folgt:
https://www.facebook.com/racingTV.de

ABOUT US
racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt durch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM - Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM - Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen, oder technischen Gründen, sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series kamen als Highlights dazu, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien GT4 und TCR, sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland sind immer noch im Programm.