TCR Series International erstmals in Deutschland Motorsport Arena Oschersleben

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Es ist die größte Herausforderung, der sich Marcello Lotti wohl in seiner langen Zeit als Organisator von Tourenwagenrennen gestellt hat: Die TCR Series soll weltweit mit regionalen Ablegern starten. Ein sehr anspruchsvolles Unterfangen, dass aber aus unserer Sicht sinn macht. Die Autos sind spektakulär aber bezahlbar, die Rennen äußerst spektakulär und der Einsatz in verschiedenen Serien für die Teams hochinteressant. Hier, beim ersten Auftritt der TCR International auf deutschem Asphalt, haben wir dazu mit dem Chef gesprochen, einen Gaststarter aus den USA befragt und den einzigen deutschen Teilnehmer vors Mikrofon gezerrt. Swen Wauer, sonst als Streckensprecher zu hören, hat für uns die Interviews mit Marcello Lotti, Gary Sheehan und Niklas Makschin geführt. Dazu haben wir noch sehr exklusive Bilder und eine runde Geschichte. Viel Spaß beim Anschauen des zweiten Teils vom ADAC TCR Race Weekend aus der Motorsport Arena Oschersleben.

About

racingTV ist Deutschlands größtes Web-TV Angebot zu Motorsport und mehr. Eigenproduktionen werden ergänzt duch Zusammenschnitte externer Partner, die meist in einer exklusiven Version gezeigt werden. Bereits 2008, als racingTV auf Sendung ging, gab es die Begleitung kompletter Rennserien, wie der IDM – Int. Deutsche Motorradmeisterschaft, DRM – Deutsche Rallye Meisterschaft und der Deutschen Tourenwagen Challenge DTC. Aus rechtlichen oder technischen Gründen sind diese Serien nicht mehr im Angebot und wurden von anderen abgelöst. ETRC, die Truck Europameisterschaft und NWES Nascar Whelen Euro Series sind aktuelle Highlights, das ADAC GT Masters inklusive der Rahmenserien sind immer noch im Programm.

We Support