Tim und Tom Coronel am Ruhetag der Dakar 2020 bei Ellen Lohr

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Tim und Tom Coronel sind Zwillinge und nehmen bereits zum 7. Mal gemeinsam an der Dakar teil. Die Niederländer sind nicht nur gut in diesem Motorsport, sondern zählen auch zu den Lustigsten im Fahrerlager.

Irgendwie sind die beiden Niederländer immer gut drauf und schätzen auch ihre Ziele gut ein. Unter die Top 20 zu kommen, ist für sie ein Riesenerfolg. Mit den großen Werksteams können sie ohnehin nicht mithalten, sie haben ihr Auto, das sie “The Beast” nennen, zum größten Teil selbst entwickelt und aufgebaut.

Von dem eingekauften Basisauto sind nur noch 60 Prozent original, verraten sie vor der Kamera bei Ellen Lohr. 20 Prozent haben sie für das Dakar Reglement anpassen müssen und weitere 20 Prozent sind Entwicklungen, die sie aus eigenen Erfahrungen als Verbesserungen eingeführt haben. Eine spannende Geschichte und man muss ihnen einfach die Daumen drücken.

Das Teamportrait der Dakar zu Tim und Tom Coronel gibt es hier:

www.dakar.com/en/competitor/347