Wechselbad beim ADAC GT Masters in Zandvoort 2017

video

You must need to login..!

Embed Code

Description

Erster gemeinsamer Auftritt, erster Sieg: Jules Gounon und sein neuer Partner Renger van der Zande haben in Zandvoort das siebte Saisonrennen des ADAC GT Masters gewonnen. In der Corvette C7 GT3-R des Teams Callaway Competition siegte das Duo vor Kelvin van der Linde / Markus Pommer im Audi R8 LMS und Indy Dontje / Marvin Kirchhöfer im Mercedes-AMG GT3.
Die Titelverteidiger Connor De Philippi / Christopher Mies haben ihren ersten Saisonsieg im ADAC GT Masters gefeiert und dem Team Montaplast by Land-Motorsport einen Doppelsieg beschert. In Zandvoort setzten sie sich im Audi R8 LMS vor Jeffrey Schmidt / Christopher Haase und Florian Spengler / Christopher Zanella im Lamborghini Huracán GT3 durch.